1. Germany
  2. Marke Nexcare™
  3. Häufig gestellte Fragen zu Nexcare
Eine Frau mit Fragezeichen über dem Kopf

Häufig gestellte Fragen

Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu den Nexcare™ Produkten und ihrer Verwendung.

  • Reinigen Sie gründlich die Wunde.
    Ziehen Sie die Verpackung des Pflasters auseinander.
    Nehmen Sie die Endlasche und ziehen Sie das Pflaster von der Verpackung ab.
    Bringen Sie es auf der Wunde auf. Drücken Sie dabei fest auf das Pflaster und um den Rand herum. Der Verband haftet nicht, wenn er umplatziert wird.
    Entfernen Sie die Papierrahmen aus den Öffnungen.
  • Tupfen Sie den Wundbereich nach dem Reinigen trocken, bevor Sie das Pflaster oder den Wundverband anlegen. Verwenden Sie vorher keine Lotion oder Feucktigkeitscreme auf der Haut. Vermeiden Sie nach dem Anlegen des Pflasters zu reiben oder es mehr Flüssigkeit als nötig auszusetzen.
  • Wechseln Sie das Pflaster entsprechend der Empfehlung Ihres Arztes oder täglich, falls es nass oder schmutzig wird. Ein Ausnahme dazu bilden jedoch unsere Max Hold Waterproof Pflaster, die bis zu 48 Stunden halten.
  • Bei Rollen mit dem Nexcare™ Flexible transparenten Erste-Hilfe-Rollenpflaster, die nicht mit Abroller geliefert werden, fahren Sie mit dem Finger über die Rolle, bis Sie eine Erhebung spüren. Dies ist das Ende des Rollenpflasters. Heben Sie das Ende mit dem Fingernagel an und rollen Sie dann die gewünschte Länge ab. Das Pflaster lässt sich leicht mit der Hand abreißen, sodass keine Schere erforderlich ist.
    Hinweis: Drehen Sie ein kurzes Stück am vorderen Ende des Klebebandes um, um einen bequemen Anfangspunkt für die nächste Verwendung zu schaffen.
    Bei Pflastern, die mit einem Abroller geliefert werden, befindet sich eine weiße Lasche mit Pfeilen an der Kante der Rolle. So können Sie den Rollenanfang erkennen. Ziehen Sie das Rollenpflaster, sobald Sie es auf die gewünschte Länge abgerollt haben, zunächst schräg über die Schneideklinge des Abrollers, um die Dehnung zu minimieren und das Schneiden zu erleichtern.
  • Wenn sich ein Pflaster nicht leicht lösen lässt, sollten Sie nicht daran ziehen. Verwenden Sie stattdessen etwas Babyöl oder Speiseöl, damit sich das Pflaster von der Haut löst. Oder legen Sie für fünf Minuten oder weniger Eis (eingewickelt in ein Papiertuch) auf das Pflaster. Durch das Eis wird der Klebstoff spröde und löst sich möglicherweise. Erfassen Sie bei Nexcare™ Max Hold Waterproof Pflastern den Rand des Pflasters und dehnen Sie ihn wiederholt gerade entlang der Haut. Halten Sie die Haut derweil fest. Erfassen Sie bei Nexcare™ DUO den Rand des Pflasters und ziehen Sie es langsam über sich selbst hinweg zurück.
  • Nexcare Produkte sind in den meisten Apotheken, Drogeriemärkten und online erhältlich. Suchen Sie nach bestimmten Produkten in unserem Produktkatalog und klicken Sie auf „Bezugsquellen“.
  • Ja, entfernen Sie vor dem Erhitzen den äußeren Beutel und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Produkt zum Erhitzen oder Kühlen. Prüfen Sie die Packung sorgfältig auf Undichtigkeiten und stecken Sie sie in die Schutzhülle oder wickeln Sie sie in ein Tuch. Überprüfen Sie die gewünschte Temperatur, indem Sie die abgedeckte Packung vorsichtig auf Ihren Unterarm legen. Wenn sie zu heiß sein sollte, lassen Sie sie abkühlen. Wenn die Temperatur für Sie angenehm ist, legen Sie die Packung auf den betroffenen Bereich.

  • Eine Kältetherapie wird in den ersten 48 Stunden nach einer Verletzung empfohlen. Bewahren Sie die Kältepackung vor der Verwendung mindestens zwei Stunden im Gefrierschrank auf. Legen Sie die Kältepackung in die Hülle oder wickeln Sie sie in ein Tuch. Legen Sie die Kältepackung auf die verletzte Stelle. Entfernen Sie den Kühlpack, wenn Sie die Kälte als unangenehm empfinden. Nicht länger als 20 Minuten am Stück anwenden.
  • Wenn Ihre Haut dazu neigt, auf Klebstoff empfindlich zu reagieren, probieren Sie unsere Reihe mit Nexcare™ Produkten für empfindliche Haut. Diese wurden so konzipiert, dass sie sich einfach ablösen und umpositionieren lassen. Sie sind als Pflaster und Wundverband erhältlich.
  • Bei Nexcare™ entwickeln wir unsere Produkte nicht ohne Grund. Wir nutzen die Wissenschaft, um Ihnen bei Ihrer Genesung zu helfen. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen unsere führenden Krankenhausprodukte direkt zur Verfügung.
  • Die Diamant-Form gewährleistet eine vollständige 360-Grad-Abdichtung um die gesamte Oberfläche der Wundauflage herum. Diese innovative Form wurde entwickelt, um eine bessere Abdichtung um das Wundpad herum zu gewährleisten und einen besseren Schutz vor Schmutz und Keimen zu ermöglichen.
  • Unsere wasserfesten Pflaster bestehen aus einer einzigartigen wasserfesten Membran mit mikroskopisch kleinen Luftlöchern. Diese sind zu klein, um von Wassermolekülen durchdrungen zu werden – aber sie lassen Sauerstoff durch.
  • Dieser Papierrahmen verhindert, dass sich das Pflaster zusammenfaltet. Außerdem sorgt er dafür, dass das Pflaster eine hervorragende wasserfeste Abdichtung auf der Haut bildet. Dieser Rahmen um unsere wasserfesten Pflaster erleichtert Ihnen auch das Aufbringen, ohne dass es dabei zur Faltenbildung kommt, sobald der Rahmen entfernt wird. Die ultradünne Folie passt sich Ihrem Körper an und behindert Sie nicht bei Ihren alltäglichen Aktivitäten.